Schnelle Schoko-Käsekuchen-Kunst zum Angeben

Schnelle Schoko-Käsekuchen-Kunst zum Angeben

Manchmal ist ein Kuchenrezept ganz einfach und bringt Kuchenbäcker oder -bäckerin trotzdem einige bewundernde aahs und oohs ein. Dazu gehört ohne Frage dieser Schoko-Käsekuchen. Im Backofen verwandelt er sich wie von Zauberhand in ein regelrechtes Kunstwerk. Am besten also immer mal zwischendurch hinein schauen und sich freuen.

Im günstigsten Fall hat man die wenigen Zutaten (Butter, Zucker, Mehl, Kakao, Eier, Quark und ein wenig Creme fraiche (funktioniert bestimmt auch ohne)) im Haus. Dann kann man auch spontane Gäste beeindrucken. Am besten schmeckt der Kuchen ganz frisch, vielleicht sogar noch warm aus dem Backofen. Und er ist eine perfekte Gabe fürs Mitbring-Buffet. Ein bisschen mit den eigenen Backkünsten anzugeben, kann ja nie schaden.

Hier gehts zum Rezept.