Netzwerk

Ergebnisse der Ernährungsforschung, Verbrauchsstatistiken und Umfragen, Neues zu Lebensmitteln und Getränken, Gesetze zum Verbraucherschutz, Meinungen und Gegenmeinungen, echte und gefühlte Skandale.

Dank vieler guter Kontakte bin ich stets auf dem Laufenden. Dazu gehört auch meine Präsenz auf wichtigen Social-Media-Kanälen. Dort teile ich aktiv mein Wissen und vernetze mich mit KollegInnen und Organisationen.

 

Ein wertvoller Rückhalt ist der Berufsverband Oecotropholgie. Auf der Website des VDOE finden sich Berufsporträts von mir und vielen Kolleg*innen, im VDOE-Blog interessante Posts aus unserem Berufsfeld.

Via Linkedin vernetze ich mich mit Ernährungswissenschaftler*innen, Kommunikationsexpert*innen und anderen Akteuren der grünen Branche.

Auch auf XING pflege ich den fachlichen Austausch in meinem beruflichen Umfeld.

Interessante Meldungen, Hinweise auf neue Veröffentlichungen oder Blog-Beiträge erreichen mich täglich über Twitter oder gebe ich dort weiter.

Via Facebook erfahre und teile ich Neuigkeiten rund um die Themen Ernährung, Lebensmittel oder Verbraucherschutz.

Auf Instagram lasse ich mich zu neuen Rezepten mit saisonalen und regionalen Lebensmitteln anregen, poste meine Lieblingsrezepte und motiviere zu gesundem Genuss.

Tolle Inspirationen und einen wunderbaren Austausch rund ums Schreiben liefert mir der texttreff, das „Netzwerk wortstarker Frauen“.

Mit meinem Blog-Salat bin ich Mitglied der großen Bonner Blogger-Familie und auch auf BonnerBlogs zu finden.